Ball der Vampire - der Kultball PDF Drucken E-Mail
104964a.jpgSeit Jahrzehnten gibt es für Faschingsgänger nichts Größeres als das Stelldichein mit Graf Dracula: die ausgefallensten Masken und unübertroffene Live-Musik – nirgendwo kann so unglaublich kultig gefeiert werden wie auf dem "Ball der Vampire", der diesmal am Samstag, 25. Febr. 2017 ab 20:30 Uhr im alten Jugendstilgemäuer der Stadthalle Heidelberg stattfindet. Der Ball der Vampire hat nichts, absolut nichts von seinem Biss eingebüßt.

Ganz im Gegenteil, er wird weltweit gerne kopiert, aber niemals erreicht. Das garantiert abermals der Obervampir Jochen Flamme. Ihm ist es erneut gelungen, für dieses Ereignis die besten Musiker der Region zu gewinnen: die bekannte Ingrid Schwarz Band, Shebeen, Art Donuts, Krüger Rockt! und Alien Brainsuckers sowie DJane Simoné, die dafür sorgen werden, dass die bleichen Grafen und Gräfinnen gewaltig ins Schwitzen geraten und die Ballnacht zum heißesten Event der Faschingssaison wird. Und für alle, die es nicht rechtzeitig geschafft haben, sich den gruftigen Blutsauger-Teint zu verpassen, stehen an dem Abend versierte Maskenbildnerinnen im Foyer zur Verfügung. Wer sich diese Nacht der Nächte nicht entgehen lassen will oder anderen ein unvergessliches Erlebnis schenken möchte, sollte umgehend aktiv werden. Der Kartenvorverkauf für den "Ball der Vampire" hat längst begonnen. Wer also am Samstag, 25 Febr. 2017 ab 20.30 Uhr in der Stadthalle Heidelberg zusammen mit Graf Dracula und vielen Gleichgesinnten die Nacht zum Tag machen möchte.

 

Hier gibts Karten

 
< zurück   weiter >

Heidelberg aktuell Februar Magazin