Literatur
Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam ,Yavuz Ekinci.
Für Yavuz Ekinci, Schriftsteller und Herausgeber einer kurdischen Exilliteraturreihe in der Türkei, ist schon das Benutzen der kurdischen Sprache eine politische Tat und ein hohes Risiko. Schmerz und ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 04.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Ein treuer Freund ,Lesung mit Jostein Gaarder.
Wer kennt nicht Sofies Welt, dieses wunderbar leichte Buch über die Geschichte der Philosophie, das in fünfzig Sprachen übersetzt wurde, sich über dreißig Millionen Mal verkauft hat und Jostein Gaarde...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Eva Menasse: Tiere für Fortgeschrittene , Lesung mit Eva Menasse.
Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln; Haie, die künstlich beatmet werden; Enten, die noch im Schlaf nach Fressfeinden Ausschau halten. Schafe, die ihre Wolle von selbst abwerfen. Jede von Eva M...
[ mehr ]
Nächster Termin: 28.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Jaan Undusk: Wikmans Zöglinge von Jaan Kross ,Lesung mit Jaan Undusk.
Der junge Jaak Sirkel besucht das Wikmannsche Gymnasium in Tallinn, eine der anerkanntesten Lehranstalten Estlands. Es ist die Zwischenkriegszeit, die goldene Zeit aller drei baltischen Staaten. Währe...
[ mehr ]
Nächster Termin: 27.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Lesezeit Lesezeit, Maria Magdalena Wardzinska liest aus dem Gespensterbuch von Johann August Apel und Friedrich August Schulze, Eintritt frei.
Spekulationen über das Mystische beschäftigen seit jeher Menschen aller Generationen, aber besonders ausgeprägt war das Interesse an übernatürlichen Ereignissen in der Romantik. Um 1800 versammelten J...
[ mehr ]
Nächster Termin: 30.03.2017 / 16:30 Uhr, Stadtbücherei, Poststr. 15, 69115 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Olga Tokarczuk: Plötzlich fremd ,Lesung mit Olga Tokarczuk.
Olga Tokarczuk gehört zu den bekanntesten polnischen Autorinnen der Gegenwart. Viele ihrer Bücher liegen auf Deutsch vor. Ihr neuester Roman Księgi Jakubowe (Jakobsbücher), der die Kulturgeschich...
[ mehr ]
Nächster Termin: 26.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Weltbürger Goethe und die Weltliteratur ,Im Dialog: Anne Bohnenkamp-Renken & Jochen Golz, Moderation: Prof. Dr. Dieter Borchmeyer.
Den politischen Begriffen des 18. Jahrhunderts entsprechend, verstand sich Goethe als Bürger seiner Heimatstadt bzw. Weimars und Sachsen-Weimars als politischem Territorium – zugleich sah er sich auch...
[ mehr ]
Nächster Termin: 05.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  WORD UP! Poetry Slam ,Moderation: Kathrin Rabus & Philipp Herold.
Von Chicago bis Singapur, von Kapstadt bis Oslo – überall auf der Welt greift das Slam-Fieber um sich. Dank „Drop the Mic – Nordic-Baltic Slam Poetry Network“, das sich innerhalb des UNESCO-Netzwerks ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 20.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Zwei Tage, zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen ,Lesung mit Angela Mohr.
Angela Mohr hat sich in vielen Feldern engagiert, jahrelange Arbeit als Heilpraktikerin und die organisatorische Leitung einer Freien Aktiven Schule seit 2009 gehören dazu. Eine Konstante ist immer sc...
[ mehr ]
Nächster Termin: 24.04.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.

Heidelberg aktuell März Magazin