Theater / Oper
Biedermann und die Brandstifter Biedermann und die Brandstifter, Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch.
Es knistert und lodert, prasselt und brennt – Brandstifter sind in der Stadt und lassen nachts die Dächer über den Köpfen der brav schlafenden Bürger in Flammen aufgehen. Die Zeitungen berichten: Die ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 03.12.2017 / 19:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Der gute Mensch von Sezuan, von Bertold Brecht.
Drei Götter wollen in der chinesischen Provinz Sezuan beweisen, dass es noch Menschen guten Herzens gibt. Aber niemand erkennt sie. Alle, die leicht teilen könnten, weil sie es sich leisten können, le...
[ mehr ]
Nächster Termin: 01.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Der offene Impro-Treff Der offene Impro-Treff, Impro-Workshop / mit Konrad Lamour (Kopfsalat).
Du hast Lust selbst einmal die Bühne zu entern und Improvisationstheater zu spielen? Dann bist du hier genau richtig! Komm in unseren offenen Impro-Treff und probiere Dich aus: Egal obals Bühnen-Neu...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.11.2017 / 14:00 Uhr, Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
Der Steppenwolf Der Steppenwolf, nach Herrmann Hesse.
Harry Haller ist der Steppenwolf: zerrissen zwischen seiner bürgerlichen und angepassten Seite und der animalischen, unangepassten, kultur- und sozialkritischen Seite, die ihn zum einsamen Wolf macht....
[ mehr ]
Nächster Termin: 27.11.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Die Impro-Show Die Impro-Show, Improvisationstheater / Kopfsalat.
Das Improvisations-Theater Kopfsalat lädt ein zu einer Premiere der ganz besonderen Art. Ohne Textbuch, Regie und Noten stellen sich zwei Schauspieler und ein Musiker unerschrocken und in freudiger Er...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.11.2017 / 20:00 Uhr, Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
Don Giovanni Don Giovanni, Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. Libretto von Lorenzo da Ponte. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Einführung eine dreviertel Stunde vorher .
Er ist der europäische Archetypus eines Frauenhelden: Don Juan. Über Jahrhunderte hinweg verführt er in den diversen Bearbeitungen dieses spanischen Stoffes Tausende von Frauen und treibt sein todbrin...
[ mehr ]
Nächster Termin: 26.11.2017 / 19:00 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Hänsel und Gretel Hänsel und Gretel, Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck.
Fortgetrieben vom Zorn der Mutter, laufen Hänsel und Gretel aus ihrem engen, ärmlichen Zuhause hinaus und hinein in den Wald. Ein wundersamer, unheimlicher Wald ist es, voll blühender Melodien, leucht...
[ mehr ]
Nächster Termin: 03.12.2017 / 17:00 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Ich bin das Volk, Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz, 18.45 Uhr Einführung.
Deutschland heute – was ist das für ein Land? Rechtsextreme Äußerungen sind wieder salonfähig geworden. Eine Verfassungsänderung soll den ungehemmten Zuzug von Asylsuchenden stoppen. Ein linker Dichte...
[ mehr ]
Nächster Termin: 28.11.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Kleiner Mann – was nun?, nach dem Roman von Hans Fallada.
Das junge Ehepaar Emma, genannt Lämmchen, und Johannes Pinneberg erwartet ein Kind – aber es sind schlechte Zeiten für Nachwuchs. Die Weltwirtschaftskrise tobt, Pinneberg verliert seine Arbeit als Buc...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.11.2017 / 20:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Mitridate Mitridate, Opera seria in drei Akten von Nicola Antonio Porpora, In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Er war ein misstrauischer Mensch. Um sich abzuhärten, lebte er in seiner Jugend allein in der Wildnis, und gegen einen möglichen Giftmordanschlag wappnete er sich über Jahre hinweg mit der gezielten E...
[ mehr ]
Nächster Termin: 29.11.2017 / 19:30 Uhr, Rokokotheater Schwetzingen, 68723 Schwetzingen. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Nathans Kinder, von Ulrich Hub. Junges Theater.
Ein Engel habe sie aus dem brennenden Haus gerettet! Das berichtet Recha ihrem Vater Nathan, der gerade von einer Geschäftsreise zurückgekehrt ist. Doch Nathan glaubt nicht an Engel, also muss es ein ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 29.11.2017 / 11:30 Uhr, Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Preview: The Project, Die Theatergruppe des Anglistischen Seminars gewährt einen Einblick in ihr kommendes Theaterstück.
Die Theatergruppe des Anglistischen Seminars gewährt einen Einblick in ihr kommendes Theaterstück
Nächster Termin: 28.11.2017 / 20:00 Uhr, Theater Heidelberg, Probebühne Friedrich.
Proben wie die Profis Proben wie die Profis, Im Rahmen des theatercampus, Eintritt frei.
Im Rahmen des theatercampus ist das Collegium Musicum der Universität Heidelberg unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Michael Sekulla zu Gast im Theater. Interessierte können bei einer Prob...
[ mehr ]
Nächster Termin: 28.11.2017 / 17:00 Uhr, Theater Heidelberg; Orchestersaal, Theaterstraße 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Salon Venezia-Napoli, Musikalischer Salon von Studierenden der Universität Heidelberg im Rahmen von Affekt!.
Im Rahmen eines Projektseminars haben sich Studierende der Universität Heidelberg mit der Musik- und Kulturgeschichte Venedigs und Neapels in der frühen Neuzeit auseinandergesetzt und das Umfeld der O...
[ mehr ]
Nächster Termin: 30.11.2017 / 17:30 Uhr, Theater Heidelberg, alter Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg.
Sternengala Sternengala, Benefiz-Veranstaltung zugunsten der AIDS-Hilfe Heidelberg.
Vanessa Maurischat und Holger Edmaier führen Sie durch die Sternengala: Erstmalig wird das Philharmonische Orchester der Stadt Heidelberg unter der Leitung von Generalmusikdirektor Elias Grandy bei de...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.11.2017 / 18:00 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Tschick Tschick, von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall.
Ein Lada + zwei ungleiche Teenager = ein großes Abenteuer: die ungewöhnliche Gleichung eines Sommers im wilden Osten. Maiks Sommerferien drohen die langweiligsten der ganzen Klasse zu werden: Sein Vat...
[ mehr ]
Nächster Termin: 12.12.2017 / 20:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Valentiniaden - Szenenfoto aus "Hasenbraten" (Anne Steiner Graczol und Wolfgang Graczol) Valentiniaden, 17 humoristische Szenen von Karl Valentin mit Wolfgang Graczol und Anne Steiner-Graczol..
Das Heidelberger Thaeter-Theater hat mit seinem humoristischen Petitessen-Abend "Valentiniaden" einen Unterhaltungscoup erster Güte gelandet. 17 Szenen aus der Feder Karl Valentins werden zum Bühnenle...
[ mehr ]
Nächster Termin: 26.11.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Who the fuck is Kafka Who the fuck is Kafka, nach dem Roman von Lizzie Doron.
Lizzie Doron, israelische Schriftstellerin, trifft auf einer Friedenskonferenz in Rom den palästinensischen Filmemacher Nadim Abu Hanis. Trotz tiefsitzender Feindbilder und neurotisch-paranoider Gefüh...
[ mehr ]
Nächster Termin: 30.11.2017 / 20:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet

Heidelberg aktuell November Magazin