Theater / Oper
Als ob es regnen würde Als ob es regnen würde, Komödie von Sébastien Thiéry.
Bruno und Laurence führen ein durchaus zufriedenes und erfülltes – wenn man so will – ganz normales Leben, sie als Direktorin einer Grundschule, er als Anästhesist in einem Pariser Krankenhaus. – Abe...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.09.2017 / 17:00 Uhr, Zimmertheater, Hauptstr. 118, 69117 Heidelberg.
Blutrote Schuhe Blutrote Schuhe, von Charles Way aus dem Englischen von Uwe Bethier, ab 10 Jahren.
Franvera lebt mit ihren Eltern in einem Land weit weg und doch ganz nah. Sie liebt es zu tanzen – sie putzt sich sogar tänzelnd die Zähne. Die Dorfbewohner fragen sich, wie sie sich in diesen Zeiten n...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.09.2017 / 11:00 Uhr, Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Das Urteil Das Urteil, von Franz Kafka Mit Wolfgang Graczol.
Am 23.09.1912 schrieb Kafka in sein Tagebuch: " Diese Geschichte "Das Urteil" habe ich in der Nacht vom 22. bis 23. von zehn Uhr abends bis sechs Uhr früh in einem Zug geschrieben......mehrmals in die...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.10.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
  Der gute Mensch von Sezuan, von Bertold Brecht.
Drei Götter wollen in der chinesischen Provinz Sezuan beweisen, dass es noch Menschen guten Herzens gibt. Aber niemand erkennt sie. Alle, die leicht teilen könnten, weil sie es sich leisten können, le...
[ mehr ]
Nächster Termin: 29.09.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Der Herr Karl Der Herr Karl, Satire von Merz/Qualtinger.
"Der Herr Karl", ein Gelegenheitsarbeiter aus dem Wien der 20er-,30er- 40er- und 50er Jahre, hatte im Leben zwei Leitsysteme: die Nase, mit der er den Wind der Geschichte und die Gulaschgerüche erspür...
[ mehr ]
Nächster Termin: 22.10.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
  Die letzten Tage der Menschheit, von Karl Kraus, es liest Wolfgang Graczol.
In dem Weltkriegsdrama "Die letzten Tage der Menschheit" führt uns Karl Kraus den inneren Zusammenbruch einer Gesellschaft vor, die von Dummheit und Egoismus getrieben, auf den Abgrund zurast.- Der Wi...
[ mehr ]
Nächster Termin: 20.10.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Elf Söhne  Ein Landarzt Elf Söhne & Ein Landarzt, von Franz Kafka mit Wolfgang Graczol.
Man kann Kafkas leidenschaftliches Schreiben als Passion verstehen, im doppelten Sinn des Wortes. Die Wunden, die ihm das Leben schlug, heilte er dadurch, daß er sie im Schreiben wieder aufriß. Für me...
[ mehr ]
Nächster Termin: 21.10.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
  Tag der offenen Tür, Künstlerisches Programm im gesamten Theater, Bühnentechnik erleben, Kostümversteigerung, Kinderschminken und vieles mehr ... Eintritt frei!.
Fünf Jahre ist es her, dass das Theater nach dem großen Umbau die Türen für seine Gäste öffnete und den Marguerre-Saal einweihen konnte. Wir möchten Sie einladen, dieses kleine Jubiläum mit uns zu fei...
[ mehr ]
Nächster Termin: 24.09.2017 / 11:00 Uhr, Theater der Stadt Heidelberg, Foyer, Theaterstr. 4, 69117 Heidelberg.
Valentiniaden - Szenenfoto aus "Hasenbraten" (Anne Steiner Graczol und Wolfgang Graczol) Valentiniaden, 17 humoristische Szenen von Karl Valentin mit Wolfgang Graczol und Anne Steiner-Graczol..
Das Heidelberger Thaeter-Theater hat mit seinem humoristischen Petitessen-Abend "Valentiniaden" einen Unterhaltungscoup erster Güte gelandet. 17 Szenen aus der Feder Karl Valentins werden zum Bühnenle...
[ mehr ]
Nächster Termin: 14.10.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Wo die Barbaren leben Wo die Barbaren leben, von Pablo Manzi.
Drei Cousins sehen sich nach jahrelanger Funkstille wieder, aber der Friede ihres Treffens bröckelt schneller, als man zusehen kann: Roberto, Gastgeber des Abends und Leiter einer erfolgreichen NGO, i...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.09.2017 / 20:00 Uhr, Botanischer Garten, Im Neuenheimer Feld 340, 69120 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet

Heidelberg aktuell September Magazin