Ausstellungen
Anatomische Sammlung - Das Skelett des Räuberhauptmanns Schinderhannes (bürgerlicher Name: Johannes Bückler, 1777-1803) Anatomische Sammlung, Topografisch geordnete Ausstellung mit Präparaten.
Das Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelberg hat seine Dauerausstellung für die Öffentlichkeit umgestaltet. Das Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelbe...
[ mehr ]
Institut für Anatomie und Zellbiologie, Im Neuenheimer Feld 307, 69121 Heidelberg.
  Angezettelt, Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute.
Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute“. Eine Ausstellung des Zentrums für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin und des Zentrums Jüdische Studien Berlin-Br...
[ mehr ]
Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
Bilder vom Meer Bilder vom Meer, Fotografien von Michael Utz.
Die Galerie „ metall & form“ eröffnet ihre Sommerausstellung am 21. Juni mit großformatigen Farbfotografien des Heidelberger Fotografen Michael Utz. Das Meer ist eines der fotografischen Hauptthem...
[ mehr ]
Metall + Form, Ladenburger Str. 24, 69120 Heidelberg.
  Blauer Dienstag
.
Werkschau, Kunstgespräch und Atelier für Erwachsene
. Ohne Anmeldung vorbeikommen und mitmachen
Nächster Termin: 27.06.2017 / 10:00 Uhr, Kurpfälzisches Museum, Malstube, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.
Color Improvisations 2 Color Improvisations 2.
Mit ihren ausdrucksstarken Farben, den geometrischen Formen und den großen Formaten erinnern die Objekte der internationalen Ausstellung „Color Improvisations 2“ an die abstrakten Gemälde der Moderne....
[ mehr ]
Textilmuseum Max Berk/Kurpfälzisches Museum, Brahmsstr. 8, 69118 Heidelberg.
Cover Photographs Cover Photographs, Jan Kricke, Jean Guy Lathuilière, Thomas Wunsch.
Jan Kricke Jan Kricke, geb. 1977 in Stuttgart, lebt in Neckargemünd. Nach einer Lehre in Fotografie sucht er seine Zukunft in der Portraitfotografie. Sein Interesse an zeitgenössischer Musik führt ih...
[ mehr ]
Galerie Schillerstrasse, Schillerstr. 1, 69115 Heidelberg.
Daily News Daily News, Dr. Agnes Pschorn.
Die GEDOK-Galerie Heidelberg zeigt mit den Werken von Dr. Agnes Pschorn einen künstlerischen Einblick in unsere brisante gesellschaftliche Realität Die Ausstellung „Daily News“ lädt zum künstlerisc...
[ mehr ]
GEDOK Heidelberg, Römerstrasse 22, 69115 Heidelberg.
  Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma, Fotos und Dokumente
Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, 69117 Heidelberg.
Die 3. Dimension Die 3. Dimension3 D - Bildobjekte von Gerhard Lucius..
3 D - Bildobjekte von Gerhard Lucius.
Café Conditorei Schafheutle, Hauptstr. 94, 69117 Heidelberg.
Elke Weickelt Elke Weickelt, Der Kreis der Zeit, Neue Arbeiten.
Aus der Auseinandersetzung mit ursprünglicher Kunst, Ausdrucksformen fremder Kulturen, Kinderzeichnungen und Bildern der sog. Outsider Art entwickelt Elke Weickelt aus einfachen Formen eine Bilderspra...
[ mehr ]
Kunstraum Vincke-Liepmann, Häusserstr. 25, 69115 Heidelberg.
  ExploHeidelberg, Interaktives Zentrum mit naturwissenschaftlichem Bildungsangebot
ExploHeidelberg Interaktives Zentrum im Technologiepark, Im Neuenheimer Feld 582, 69120 Heidelberg.
August Klett , „Bildniß des Frhn. Wächter-Lautenbach“, 1924, Inv. Nr. 600/15 © Sammlung Prinzhorn, Universitätsklinikum Heidelberg Geistesfrische, Alfred Kubin und die Sammlung Prinzhorn.
Alfred Kubin war begeistert! 1920 besichtigte der österreichische Grafiker (1877-1959) die Sammlung Prinzhorn des Universitätsklinikums Heidelberg und verfasste über seinen Besuch einen leidenschaftli...
[ mehr ]
Sammlung Prinzhorn, Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg, Voßstr. 2, 69115 Heidelberg.
Generationen-Dialog Generationen-Dialog.
Im Mittelpunkt des Projekts “Generationen Dialog” des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg standen Menschen, die 85 Jahre oder älter sind, sowie Kinder und Jugendliche im Alter von se...
[ mehr ]
Augustinum, Foyer, Jaspersstraße 2, 69126 Heidelberg.
Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen Hänsel und Gretel umarmen Schneewittchen, Achim Freyer spielt mit.
Zur Premiere des „Freischütz“ kam er jüngst für einen Abend nach Heidelberg, zu seinen eigenen Premieren bei den Schwetzinger Festspielen und am Nationaltheater Mannheim waren wir seine Gäste. Achim ...
[ mehr ]
Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
In Flow In Flow, Gabriela Pavón de Naumann.
"Kunst stellt für mich eine Brücke zwischen meinen mexikanischen Wurzeln und meiner Wahlheimat Europa dar." Gabriela Pavón de Naumann baut mit ihrer Kunst eine Brücke, die zwei Welten zusammenbrin...
[ mehr ]
Bettendorffsche Galerie, Im Schlossgarten 1, 69181 Leimen-Gauangelloch.
In Liebe … Dein Detail In Liebe … Dein Detail, Skulptur und Fotografie.
Zwei Frauen mit Blick fürs Detail: Gemeinsam stellen die Heidelberger Künstlerinnen Barbara Guthy und Mechthild Stein ihre Werke im Salzraum in der Heidelberger Weststadt. Die Bildhauerin Barbara Guth...
[ mehr ]
Salzraum Heidelberg, Rohrbacherstraße 20, 69115 Heidelberg.
In Serie In Serie, Serielle Kunst.
In der Kunstgeschichte hat die serielle Kunst keine lange Tradition. Eigentlich gelten die Seerosenbilder von Claude Monet als erste künstlerische Verifikation. Wesentliches Merkmal serieller Kuns...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
Katharina Schnitzler: schöner war gestern Katharina Schnitzler: schöner war gestern, Malerei, Grafik.
In ihrer Arbeit überlagert die Berliner Künstlerin Katharina Schnitzler Texturen, Farbschichten, Zeichnungen und Texte. Es entstehen kraftvolle, spannungsreiche Gemälde und anspielungsre...
[ mehr ]
Galerie p13, Pfaffengasse 13, 69117 Heidelberg.
  Kunst am Mittag.
„Spott und Hohn. Der Papst im Vexierbild“ Kurzführung mit Dr. Karin Tebbe Im Rahmen der Sonderausstellung „Heidelberg und der Heilige Stuhl“
Nächster Termin: 28.06.2017 / 12:15 Uhr, Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.
Light Bodies Light Bodies, Arbeiten in Draht und Hanf von Stefanie Welk und Dagmar Wolf-Heger .
"Mein Material Draht erlaubt es mir, hinter der Materie liegende Räume, Schwingungen, Felder oder Bewegung sichtbar zu machen. Einerseits verschwindet so das vordergründig Schwere, Feste und Abgegrenz...
[ mehr ]
Galerie Heger & Söhne, Märzgasse 20, 69117 Heidelberg.
Multiples und Künstlerbücher aus der Sammlung Staeck Multiples und Künstlerbücher aus der Sammlung Staeck, Buch mit elektronischer Tasse.
Im Mai 2009 zeigte der Heidelberger Kunstverein mit großem Erfolg eine kritische Rekonstruktion von „intermedia ’69“ zum 40. Jubiläum des Fluxusfestivals. Jahre später lässt sich der vielbeschäftigte,...
[ mehr ]
Stadtbücherei, Galerie, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
  Primitive Malerei im 20. Jahrhundert, Bilder aus der Sammlung Haßbecker
Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
Päpste – Kurfürsten – Professoren – Reformatoren Päpste – Kurfürsten – Professoren – Reformatoren, Heidelberg und der Heilige Stuhl von den Reformkonzilien des Mittelalters zur Reformation.
Heidelberg und der Heilige Stuhl von den Reformkonzilien des Mittelalters zur Reformation. 2013 fand in Heidelberg die große Ausstellung „Macht des Glaubens“ statt, die sich mit dem Heidelberger K...
[ mehr ]
Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.
Skizzenhaft Skizzenhaft24 Künstler.
Am Freitag, den 21. Juli 2017 wird um 20 Uhr im Forum für Kunst die Ausstellung „Skizzenhaft“ eröffnet. Zur Einführung spricht Werner Schaub, der auch das Konzept für die Ausstellung erarbeitet hat. ...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
  Skulpturenpark Heidelberg, Moderne Skulpturen im Park der Orthopädischen Universitätsklinik
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg, Schlierbacher Landstr. 200 a, 69118 Heidelberg.
  W. Hilbert, Arbeiten von W. Hilbert, T. Vetter, A. Horn und M. Weyers
Galerie 777 Waltraut Hilbert, Gaisbergstr. 1, 69115 Heidelberg.
Wir sind Heidelberg Wir sind Heidelberg, Fotoausstellung.
Anlässlich des bundesweiten "Diversity Day„ wird an diesem Abend das Fotoprojekt "Wir sind Heidelberg„ im Café des IZ präsentiert. In den letzten Wochen wurden im Auftrag des Interkulturellen Zentrums...
[ mehr ]
Interkulturelles Zentrum im Landfriedkomplex, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.

Heidelberg aktuell Juni Magazin