Theater / Oper
BotenStoffe BotenStoffe, Eintritt frei.
Die von den Assistentinnen und Assistenten des Theater und Orchesters Heidelberg initiierte Reihe BotenStoffe geht in eine neue Runde. Im Late-Night-Format wird gemeinsam mit Schauspielerinnen und Sch...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.12.2017 / 21:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Contact-Jam in Heidelberg, Präsentiert von: Das Contact-Team und der Freie Theaterverein.
ab 19.45 angeleitetes Warm-Up ab 20.30 Beginn der Jam Bei der Contact-Improvisations-Jam treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. „...
[ mehr ]
Nächster Termin: 18.12.2017 / 20:30 Uhr, Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
  Der gute Mensch von Sezuan, von Bertold Brecht, 18:45 Einführung..
Drei Götter wollen in der chinesischen Provinz Sezuan beweisen, dass es noch Menschen guten Herzens gibt. Aber niemand erkennt sie. Alle, die leicht teilen könnten, weil sie es sich leisten können, le...
[ mehr ]
Nächster Termin: 28.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Der Herr Karl Der Herr Karl - Silvestervorstellung, Satire von Merz/Qualtinger.
"Der Herr Karl", ein Gelegenheitsarbeiter aus dem Wien der 20er-,30er- 40er- und 50er Jahre, hatte im Leben zwei Leitsysteme: die Nase, mit der er den Wind der Geschichte und die Gulaschgerüche erspür...
[ mehr ]
Nächster Termin: 31.12.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Der Kontrabaß; Benjamin Hille Der Kontrabass, von Patrick Süskind mit Benjamin Hille.
Ein einsamer Orchestermusiker fröhnt in seiner schallisolierten Wohnung der Haßliebe zu seinem Instrument: dem Kontrabaß. Seine leidenschaftlichen Tiraden hält er mit reichlichem Biergenuss in Schwung...
[ mehr ]
Nächster Termin: 17.12.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Der offene Impro-Treff Der offene Impro-Treff, Impro-Workshop / mit Konrad Lamour (Kopfsalat).
Du hast Lust selbst einmal die Bühne zu entern und Improvisationstheater zu spielen? Dann bist du hier genau richtig! Komm in unseren offenen Impro-Treff und probiere Dich aus: Egal obals Bühnen-Neu...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.12.2017 / 14:00 Uhr, Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
Der Steppenwolf Der Steppenwolf, nach Herrmann Hesse.
Harry Haller ist der Steppenwolf: zerrissen zwischen seiner bürgerlichen und angepassten Seite und der animalischen, unangepassten, kultur- und sozialkritischen Seite, die ihn zum einsamen Wolf macht....
[ mehr ]
Nächster Termin: 13.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Die Studentin und Monsieur Henri Die Studentin und Monsieur Henri, Komödie von Yvan Calbérac. Kartentelefon: 06221-21069.
Paul stellt seinen Vater Henri vor die Wahl, entweder Altersheim oder er wohnt nicht mehr allein. Der misanthropische Witwer sperrt sich, doch er hat keine Wahl: sein Alter und seine gebrechliche Gesu...
[ mehr ]
Nächster Termin: 13.12.2017 / 20:00 Uhr, Zimmertheater, Hauptstr. 118, 69117 Heidelberg.
Die Zauberflöte Die Zauberflöte, Große Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart.
Die Welt hat sich geteilt: Die Reiche der Königin der Nacht und des Sarastro liegen im Streit und kämpfen um die Macht über die junge Generation. Diese dagegen treibt die Liebe. Tamino erträumt sich d...
[ mehr ]
Nächster Termin: 17.12.2017 / 16:15 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Don Giovanni Don Giovanni, Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. Libretto von Lorenzo da Ponte. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Einführung eine dreviertel Stunde vorher .
Er ist der europäische Archetypus eines Frauenhelden: Don Juan. Über Jahrhunderte hinweg verführt er in den diversen Bearbeitungen dieses spanischen Stoffes Tausende von Frauen und treibt sein todbrin...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Ein Sommernachtstraum Ein Sommernachtstraum, Komödie von William Shakespeare.
Herzog Theseus rüstet zur Hochzeit mit der besiegten Amazonenkönigin Hippolyta. Auf einer Lichtung proben zu diesem Anlass Handwerker »die höchst beklagenswerte Komödie von Pyramus und Thisbe". Zerstr...
[ mehr ]
Nächster Termin: 14.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Hänsel und Gretel Hänsel und Gretel, Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck.
Fortgetrieben vom Zorn der Mutter, laufen Hänsel und Gretel aus ihrem engen, ärmlichen Zuhause hinaus und hinein in den Wald. Ein wundersamer, unheimlicher Wald ist es, voll blühender Melodien, leucht...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.12.2017 / 18:00 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Ich bin das Volk, Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz, 18.45 Uhr Einführung.
Deutschland heute – was ist das für ein Land? Rechtsextreme Äußerungen sind wieder salonfähig geworden. Eine Verfassungsänderung soll den ungehemmten Zuzug von Asylsuchenden stoppen. Ein linker Dichte...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.12.2017 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Kleiner Mann – was nun?, nach dem Roman von Hans Fallada.
Das junge Ehepaar Emma, genannt Lämmchen, und Johannes Pinneberg erwartet ein Kind – aber es sind schlechte Zeiten für Nachwuchs. Die Weltwirtschaftskrise tobt, Pinneberg verliert seine Arbeit als Buc...
[ mehr ]
Nächster Termin: 17.12.2017 / 19:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Mitridate Mitridate, Opera seria in drei Akten von Nicola Antonio Porpora, In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Er war ein misstrauischer Mensch. Um sich abzuhärten, lebte er in seiner Jugend allein in der Wildnis, und gegen einen möglichen Giftmordanschlag wappnete er sich über Jahre hinweg mit der gezielten E...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.12.2017 / 19:30 Uhr, Rokokotheater Schwetzingen, 68723 Schwetzingen. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Nathans Kinder, von Ulrich Hub. Junges Theater.
Ein Engel habe sie aus dem brennenden Haus gerettet! Das berichtet Recha ihrem Vater Nathan, der gerade von einer Geschäftsreise zurückgekehrt ist. Doch Nathan glaubt nicht an Engel, also muss es ein ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 11.01.2018 / 09:15 Uhr, Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Tschick Tschick, von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall.
Ein Lada + zwei ungleiche Teenager = ein großes Abenteuer: die ungewöhnliche Gleichung eines Sommers im wilden Osten. Maiks Sommerferien drohen die langweiligsten der ganzen Klasse zu werden: Sein Vat...
[ mehr ]
Nächster Termin: 13.12.2017 / 20:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Valentiniaden - Szenenfoto aus "Hasenbraten" (Anne Steiner Graczol und Wolfgang Graczol) Valentiniaden, 17 humoristische Szenen von Karl Valentin mit Wolfgang Graczol und Anne Steiner-Graczol..
Das Heidelberger Thaeter-Theater hat mit seinem humoristischen Petitessen-Abend "Valentiniaden" einen Unterhaltungscoup erster Güte gelandet. 17 Szenen aus der Feder Karl Valentins werden zum Bühnenle...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.12.2017 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.

Heidelberg aktuell Dezember Magazin