BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=103959 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Projekt A DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Der Buchstabe A steht für Anarchismus – und die damit verbundene Weltanschauung hat immer noch hohe Relevanz. In einem Porträt anarchistischer Gruppen nebst historischen Exkursen zeigt sich, dass der Traum von einer herrschaftsfreien Gesellschaft noch keineswegs ausgeträumt ist. Denn gerade heute ist echte Radikalität des Denkens und Handelns besonders vonnöten. Ein Film, der unglaublich Mut macht! Denn noch immer gilt Bakunins Einsicht aus „Staatlichkeit und Anarchie“: „Es ist klar, daß die Volksmassen die Freiheit, nach der sie dürsten, nicht von einem theoretischen Sieg abstrakten Rechts erwarten können; sie müssen die Freiheit mit Gewalt erobern, wozu sie ihre elementaren Kräfte außerhalb des Staates und gegen ihn organisieren müssen." Veranstaltungsort: Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg DTSTART:20160330T213000 DTEND:20160330T223000 END:VEVENT END:VCALENDAR

Heidelberg aktuell Juni Magazin