BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=105953 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Über allen Gipfeln ist Ruh DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Goethes Gedicht Wandrers Nachtlied ist titelgebend für Thomas Bernhards im Jahr 1981 verfaßte und im darauffolgenden Jahr uraufgeführte Komödie mit dem Untertitel Ein deutscher Dichtertag um 1980.=0D=0A= Im Zentrum des Stückes steht der Schriftsteller Moritz Meister (Wolfgang Graczol), der sich mühevoll aus tristen Verhältnissen an die Spitze der deutschsprachigen Literaturszene hinaufgearbeitet hat. Er lebt nun zurückgezogen, dem Studium seiner Bienenvölker hingegeben, mit seiner Gattin (Elisabeth Waibel) in einem von der Stadt kostenlos zur Verfügung gestellten Haus, das vor dem Krieg jüdische Besitzer hatte. Moritz Meister hat sein Lebenswerk, seine Tetralogie, vollendet und empfängt eine Doktorandin (Lena Friedrich-S.), einen Journalisten der FAZ (Fabian Dequis) und seinen Verleger (Peter Schumann). Nach dem Abendessen liest er ihnen aus seinem bisher unveröffentlichten Werk vor. Dabei wird eine durch das ganze Stück von allen Beteiligten behauptete Größe und Erhabenheit als lächerlicher Schein entlarvt. Veranstaltungsort: Taeter Theater, Bergheimer Str., 69115 Heidelberg VVK: HD-aktuell Ticketshop, (Verkauf nur übers Internet), =0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Taeter Theater, Bergheimer Str., 69115 Heidelberg DTSTART:20170527T200000 DTEND:20170527T210000 END:VEVENT END:VCALENDAR

Heidelberg aktuell Mai Magazin