BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=107711 TZ:CET SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Contact-Jam in Heidelberg DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Seit März 2000 gibt es im TIKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. =0D=0A= Am ersten Montagabend im Monat treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. =0D=0A= =0D=0A= Was ist Contact-Improvisation („Contact“)? =0D=0A= Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössische Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit einem Partner/in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und mit allen Sinnen. „Contact“ heißt, sich auf direkte, spielerische Art erleben, begegnen und ausdrücken. Die Contact-Improvisation hat sich vor mehr als zwanzig Jahren in den USA entwickelt und ist seit vielen Jahren in der europäischen Tanzszene etabliert. Neben den Contact-Worshops, in denen vornehmlich die Technik erlernt wird, gibt es die Contact-Jams, offene Veranstaltungen, bei denen ohne Anleitung gemeinsam getanzt und improvisiert wird. Contact-Jams finden in vielen benachbarten Städten wie z.B. Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt statt. =0D=0A= „Contact“-Gäste und an „Contact“ interessierte Leute sind jederzeit willkommen. =0D=0A= Das Contact-Team: Alexandra Holten, Katharina Morlinghaus, Eno Lippold Veranstaltungsort: Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Karlstorbahnhof, TiKK-Theater, Am Karlstor, 69117 Heidelberg DTSTART:20171016T203000 DTEND:20171016T213000 END:VEVENT END:VCALENDAR