BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=107749 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Singet dem Herrn ein neues Lied DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Zwei Psalmen beginnen mit den Worten „Singet dem Herrn ein neues Lied“ und bieten sich damit der Vertonung als Chorsatz geradezu an. Als Kern seines Sommerkonzerts hat der Heidelberger Motettenchor aus der Fülle dieser Vertonungen die Motetten von J.S.Bach BWV 225 und von Hugo Distler ausgewählt und sie einander gegenüber gestellt. Ergänzungen und Kontraste bilden einerseits Heinrich Schütz und der Romantiker Albert Becker, auf der anderen Seite Kompositionen der skandinavischen und baltischen Zeitgenossen Knut Nystedt, Arvo Pärt, Agneta Sköld, Vytautas Miskinis, Marten Jansson, sowie des Basken Javier Busto.=0D=0A= Heidelberger Motettenchors. Die Leitung hat Hans Jochen Braunstein. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird am Ausgang gebeten. Veranstaltungsort: St. Raphael-Kirche, Werderstraße 51, 69120 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:St. Raphael-Kirche, Werderstraße 51, 69120 Heidelberg DTSTART:20170716T194500 DTEND:20170716T204500 END:VEVENT END:VCALENDAR

Heidelberg aktuell Oktober Magazin