BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=107865 TZ:CET SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Berlin Syndrom DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Clare, eine junge Australierin, macht einen Kurztrip nach Berlin, interessiert sich für DDR-Architektur, fotografiert darum viel und feiert ordentlich. Dann lernt sie Andi kennen, den sie so sympathisch findet, dass sie mit zu ihm kommt. Er wohnt in einer bürgerlich eingerichteten Wohnung in einem alten Plattenbau. Sie lieben sich, danach ist Andi außer Haus – und sie eingesperrt, und zwar mit Absicht. Sie spielen ab jetzt traute Zweisamkeit, denn Clare hat keine Wahl, keine Chance zur Flucht. Irgendwann wird Clare sogar von Andi ans Bett gefesselt. Man ahnt, wir sehen einen Horrorthriller – und den mitten aus Berlin! Veranstaltungsort: Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg DTSTART:20170813T191500 DTEND:20170813T201500 END:VEVENT END:VCALENDAR

Heidelberg aktuell November Magazin