BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=108006 TZ:CET SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Deportation Class DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Im vergangenen Jahr wurden aus Deutschland 25.000 Asylbewerber abgeschoben. Die Dokumentarfilmer Carsten Rau und Hauke Wendler konnten filmen, wie 200 von ihnen wieder in ein Flugzeug gesteckt wurden, das sie zurückbringt. Im konkreten Fall handelt es sich um Personen aus Albanien, die etwa aus Angst vor Blutrache mit ihren Familien nach Deutschland geflohen sind. Es gelang den Regisseuren, mit einigen von ihnen darüber zu sprechen, wie ihre Träume durch die Abschiebung zerstört werden und was sie in ihrem Heimatland dagegen erwartet. Ein sehr engagiertes Plädoyer! Veranstaltungsort: Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Karlstor-Kino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg DTSTART:20170912T190000 DTEND:20170912T200000 END:VEVENT END:VCALENDAR

Heidelberg aktuell November Magazin