BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=108158 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Tara Expeditions DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Drei Jahre kreuzte das Segelschiff Tara die Weltmeere, um zu erforschen, wie sich der Klimawandel auf die maritimen Kleinstlebewesen auswirkt. „Vom kleinsten Virus über Quallen, Larven und Fische bis hin zu Korallen wollen die Wissenschaftler das gesamte Ökosystem untersuchen, das am Anfang der maritimen Nahrungskette steht“, erklärt Expeditionsleiter Eric Karsenti vom EMBL Heidelberg.=0D=0A= Die Ausstellung führt den Besucher an Bord des Forschungsschiffes, stellt die Fragen vor, die diese abenteuerliche Expedition antreiben, und erklärt den Prozess der Probensammlung auf hoher See. Doch vor allem präsentiert die Ausstellung die überraschenden Erkenntnisse, welche die immer noch laufende Probenauswertung hervorbringt, und erklärt, wie grundlegend diese für zukünftige Klimaforschung sind.=0D=0A= In Kooperation mit dem EMBL Heidelberg und Tara Expeditions Veranstaltungsort: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr., 69115 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr., 69115 Heidelberg DTSTART:20171005T190000 DTEND:20171005T200000 END:VEVENT END:VCALENDAR