BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=108762 TZ:CET SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:
Tim Neuhaus DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Es erscheint Tims offiziell drittes Album -=0D=0A= diesmal eine vollwertige Soloplatte - noch 2017 bei Grand Hotel van Cleef. Fast=0D=0A= jedes Instrument darauf hat Tim selbst eingespielt. Für Tim geht der=0D=0A= Entstehungsprozess der neuen Stücke zurück zu seinen Anfangstagen: "Ich habe die=0D=0A= Musik so geschrieben, wie ich es mit 16 schon gemacht habe. Nicht zu viel=0D=0A= nachdenken, wenig Effekte, Experimente wagen."=0D=0A= =0D=0A= Dabei kamen, mehr als je zuvor, die zwei Seiten von Tim Neuhaus als Musiker zum=0D=0A= Vorschein: als Drummer und musikalischer Kollaborateur von großen Pop-Acts wie=0D=0A= Clueso oder Glen Hansard hat er auf riesigen Bühnen vor tausenden Menschen=0D=0A= gespielt, und verstanden wie man gute, wertvolle Popsongs schreibt. Diese Skills=0D=0A= schlagen sich in der ersten Hälfte des neuen Albums nieder. Eingängige,=0D=0A= verständliche Stücke, die trotzdem mehrdimensional funktionieren.=0D=0A= Die zweite Seite des Albums gehört dem Frickler in Tim: vertrackte Drumbeats,=0D=0A= verspulte Breaks, verschobene Arrangements. Tim lässt seinen Experimenten hier=0D=0A= freien Lauf und lässt die Stücke zu dem werden, was sie verlangen. Veranstaltungsort: Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg DTSTART:20171207T210000 DTEND:20171207T220000 END:VEVENT END:VCALENDAR