BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=111409 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Klavierabend Marco Tezza DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Die Reihe "Freitagskonzerte" der Jahrhundertwende-Gesellschaft Heidelberg setzt ihre 19. Saison fort mit einem Klavierabend am Sonntag, den 10. März um 17 Uhr im Kammermusiksaal der Stadthalle Heidelberg. Es spielt der italienische Pianist Marco Tezza zehn Nocturnes von Frédéric Chopin.=0D=0A= Seine intensive Konzerttätigkeit führte Marco Tezza in die berühmtesten Konzertsäle. Er arbeitete mit Musikern wie Ashkenazy, Ughi, Hogwood zusammen. Eine zweite Karriere startete er mit einem Dirigier- und Violinstudium, woraufhin er als Solist und Dirigent bedeutende Ensembles in Europa, Asien und Amerika leitete. =0D=0A= Er ist künstlerischer Leiter des Stravinsky Chamber Orchestra und dirigiert Konzertreihen und Musikfestivals in Europa und in Südamerika. =0D=0A= Marco Tezza gab Meisterkurse an wichtigen Instituten in Melbourne, Sao Paolo, Sofia, Beirut und Havanna und ist aktuell Professor für Klavier am Konservatorium in Vicenza. Veranstaltungsort: Stadthalle, Kammermusiksaal, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Stadthalle, Kammermusiksaal, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg DTSTART:20190310T170000 DTEND:20190310T180000 END:VEVENT END:VCALENDAR