Sonntag, 10.02.2019

 

Ausstellungen

Das Leuchten der Erde (15:30 zu iCal hinzufügen), Vernissage zur Fotoausstellung von Anja Heid und Sibylle Wegner, Augustinum, Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg (Plan).
Geburtstag Friedrich Eberts; sein Leben in Heidelberg (14:30 zu iCal hinzufügen), Themenführung, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg (Plan).
Öffentliche Führung in der Sonderausstellung „Unwirklichkeiten“ (11:00 zu iCal hinzufügen / 15:00 zu iCal hinzufügen), - Das Imaginäre in der Kunst von Caspar David Friedrich bis Picasso , Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg (Plan).

Klassik

Das Lied Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet (15:00 zu iCal hinzufügen), jeweils bis 18 Uhr. Weitere Informationen unter www.das-lied.com., Theater Heidelberg, alter Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg (Plan).

Rock bis Jazz

We Are Scientists (20:00 zu iCal hinzufügen), Indie / Alternative, halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg (Plan).

Stadtführungen

Stadtrundfahrt im Cabrio-Bus (12:00 zu iCal hinzufügen), zur vollen Stunde, Dauer 45 min. Sprachen: de, en, fr, it, nl, zh, ja, ko, ru. Tickets am Bus oder www.cabrio-sightseeing.de, Karlsplatz, Karlsplatz, 69117 Heidelberg å (Plan).

Theater / Oper

Das Urteil (20:00 zu iCal hinzufügen), von Franz Kafka Mit Wolfgang Graczol, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg (Plan).
Die Gebrochene Feder (17:30 zu iCal hinzufügen), 13. Iranisches Theaterfestival: Inszenierung aus Paris (F).Text/Regie: Manucher Namvaraz, Romanischer Keller, Seminarstr. 3 / Kettengasse, 69117 Heidelberg (Plan).
Die Lüge (20:00 zu iCal hinzufügen), Komödie von Florian Zeller., Zimmertheater, Hauptstr. 118, 69117 Heidelberg (Plan).
Die Verschollenen (19:30 zu iCal hinzufügen), 13. Iranisches Theaterfestival: Inszenierung aus Frankfurt. Text/Regie: Niloofer Beyzaie, TiKK-Theater, Karlstor 1, 69117 Heidelberg (Plan).
Kuk und Kul und Kouli (15:30 zu iCal hinzufügen), 13. Iranisches Theaterfestival: Inszenierung aus Berlin. Text/Regie: Sohle Pakravan, TiKK-Theater, Karlstor 1, 69117 Heidelberg (Plan).
Moby Dick Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet (15:00 zu iCal hinzufügen), von Herman Melville, ab 10 Jahren , Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg (Plan).
Verleihung des Publikumspreises (21:00 zu iCal hinzufügen), TiKK-Theater, Karlstor 1, 69117 Heidelberg (Plan).

Vortrag

Juliane Kokott (17:00 zu iCal hinzufügen), Integration durch Recht. Der Europäische Gerichtshof als „Motor der Integration“, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg (Plan).